Leicht, unbeschwert und positiv sind die Adjektive von High Key Bildern.

Bei Porträts erzeugt diese Technik mit den überwiegend hellen Tonwerten ein ebenmäßig helles Hautbild und eine anmutige Gesamtwirkung.

Mit viel Spaß im Studio und nur wenig Nacharbeit in Capture One ist diese Serie entstanden. Das Setup besteht aus drei Speedlights mit Octabox, Durchlichtschirm und Diffusor für den weißen Hintergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.